Kindergärten

Auf Grund der Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus, sind alle Kindergärten bis auf weiteres geschlossen.
Die Kindergartengebühr für April muss nicht überwiesen werden. Ausgenommen von dieser Regelung sind Familien, deren Kinder in der Notgruppe betreut werden.

Unsere Kirchengemeinde ist Trägerin von drei Kindergärten:
Wehrenfeld, Wichernhaus und Aufhausen.

Unsere Ziele in der Arbeit mit Kindern leiten sich ab aus den Grundwerten des christlichen Glaubens und dem Bestreben, die Erziehung der Eltern zu unterstützen und zu ergänzen.

Wir wollen die körperlichen, geistigen, psychischen und emotionalen Fähigkeiten der Kinder fördern.

Soweit möglich, wollen wir das einzelne Kind "da abholen, wo es steht", d.h. den individuellen Entwicklungsstand und die besonderen Fähigkeiten und Möglichkeiten jedes Kindes berücksichtigen.