Neuer Kantor

Hans-Martin Braunwarth stellt sich vor

Kantor und Organist

Neuer Organist und Kantor unserer Kirchengemeinde ist Hans-Martin Braunwarth. Hier, und auch auf einem eigenen youtube-Kanal, stellt er sich vor.

 

Liebe Gemeindeglieder!

Zum 1. Februar beginne ich meinen Dienst als Kirchenmusiker in der Evangelischen Kirchengemeinde Schnaitheim.

Damit Sie ein erstes Bild von mir bekommen, möchte ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Hans-Martin Braunwarth, wurde in Ulm geboren und bin in Langenau aufgewachsen.

Den ersten Orgelunterricht erhielt ich bei Kantor Conrad Schütze in Langenau. Die Orgel als Musikinstrument faszinierte mich im Laufe der Jahre so sehr, dass ich nach meinem Schulabschluss den Beruf des Orgelbauers bei der Orgelbauwerkstätte Link in Giengen an der Brenz erlernte. Nach dem Lehrabschluss, der Prüfung zum nebenamtlichen C-Kirchenmusiker, nach Abitur und Zivildienst entschloss ich mich zum Studium der evangelischen Kirchenmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen.

Auch während meines Studiums versah ich kirchenmusikalische Dienste als Organist und Chorleiter in verschiedenen Kirchengemeinden des Evangelischen Kirchenbezirks Ulm. 2009/2010 war ich als Kirchenmusiker im Praktikum an der Stadtkirche und im Kirchenbezirk Blaubeuren angestellt.

Von Herbst 2010 bis Ende 2020 schließlich arbeitete ich als hauptamtlicher Kantor und Organist in der Evang. Südgemeinde in Heilbronn – einer Teilgemeinde innerhalb der großen Gesamtkirchengemeinde Heilbronn.

An der dortigen Christuskirche durfte ich mit zwei Kinderchören, dem von mir gegründeten Jugendchor, einem Projekt-Vokalensemble und der Kantorei im gottesdienstlichen Singen, mit Musicals der Kinderchöre, Kantatengottesdienste und Oratorienprojekte das ganze Spektrum der Kirchenmusik gestalten.

Beim gottesdienstlichen Orgelspiel, mit Orgelkonzerten (auch Orgel + Instrumente), einer kleinen Veranstaltungsreihe und mit der Zusammenarbeit mit dem Ökumenischen Posaunenchor CON FUOCO versuchte ich Akzente zu setzen.

Nebenher war und bin ich als landeskirchlicher Orgelsachverständiger für sechs Kirchenbezirke unserer Württembergischen Landeskirche zuständig und außerdem Mitglied im Verbandsrat (dem Leitungsgremium) des Verbandes Evangelischer Kirchenmusik in Württemberg e.V.

Nach zehn Jahren war es dann für uns – auch aus familiären Gründen – Zeit für einen Wechsel: Zurück in die „heimatlichen Gefilde“ auf der Ostalb.

Die Kirchenmusik in Schnaitheim ist mit Kinder-,Erwachsenen-,Frauen- und Posaunenchor sehr vielseitig aufgestellt und bereichert Gottesdienste und Konzerte in den Schnaitheimer Kirchen.

Auch wenn momentan noch nicht klar ist, wie und wann während und vor allem nach der Corona-Pandemie die einzelnen Chorgruppen wieder mit den Proben starten, so möchte ich schon jetzt Sie und Euch zum Mitsingen in den Kinder- und Erwachsenenchören einladen.

Verschiedene kirchenmusikalische Projekte zum Mitsingen (auch projektweise) sind für das zweite Halbjahr 2021 geplant, das „Jahr der Orgel“ werden wir mit speziellen (Kinder-) Orgelkonzerten begehen und die „Königin der Instrumente“ hören und entdecken.

Nähere Infos gibt es demnächst.

An diesen Projekten mit ganz unterschiedlichen Menschen zusammenarbeiten zu können, eigene Ideen einbringen zu dürfen, Mitwirkende und Zuhörende von der Botschaft und der Schönheit der Kirchenmusik begeistern zu können, darauf freue ich mich in der nun vor mir liegenden Zeit in Schnaitheim.

Es grüßt Sie herzlich Ihr Kantor Hans-Martin Braunwarth